Wir stellen vor – unser Mülltitalent

Seit Anfang April wird unser Fuhrpark von einem sogenannten „Engstellenfahrzeug“ in den schwer erreichbaren Entsorgungsgebieten unterstützt.

Grund für die Anschaffung des kleinen Müllautos sind die geänderten Vorschriften zur Unfallverhütung und Arbeitssicherheit für den Einsatz von Abfallsammelfahrzeugen. Das Befahren von Straßen zum Leeren von Abfallbehältern an kritischen Stellen im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist mit unseren herkömmlichen, großen Fahrzeugen nicht mehr erlaubt.

Für das kleine Müllauto wurden extra Touren geplant, die sich von den bisherigen Touren unterscheiden. Das bedeutet, dass Müllgefäße, die in unmittelbarer Nachbarschaft stehen, an unterschiedlichen Tagen geleert werden können.

Wir bitten daher alle Bürgerinnen und Bürger ihren Umweltfahrplan genau zu beachten!

Auf Facebook teilen